. .

Europäischer Dialog

11.02.2015 14:13 Alter: 3 yrs

Europamobil (in Brandenburg)

08.09.2015 - 03.10.2015

Das Europamobil war wieder in Brandenburg auf Tour und hat über 3000 Schüler an 11 brandenburger Schulen erreicht. Europamobil ist ein Projekt für Schüler und Studenten. 20 Studenten aus Ländern der EU besuchen Schulen in einer jährlich wechselnden Region in Europa, um mit den Schülern Workshops zu europäischen Themen durchzuführen. Die Studenten veranschaulichten den Themenkomplex „Europa“ mit Hilfe verschiedener Methoden, die sie im Rahmen eines Vorbereitungsseminars gemeinsam erarbeiteten. Im Anschluss wurden die Ergebnisse im Rahmen einer Abschlusskonferenz öffentlich präsentiert und mit dem brandenburgischen Europaminister Dr. Helmuth Markov und weiteren Persönlichkeiten aus Politik und Kultur diskutiert. Das Projekt fand bereits in den Jahren  2009, 2011 und 2013 in Brandenburg, im Jahr 2010 und 2014 in der französischen Region Ile-de-France und im Jahr 2012 in der polnischen Region Masowien statt. 2015 geht „Europamobil“ wieder zurück nach Masowien.

Partner: Robert Bosch Stiftung, F.C. Flick Stiftung

Förderer: Robert Bosch Stiftung, Land Brandenburg, F.C. Flick Stiftung

Ansprechpartner: Stephen Bastos, Dr. Janine Ziegler