. .

Europäischer Dialog

14.09.2016 09:12 Alter: 1 year

Genshagener Forum für deutsch-französischen Dialog

07.06.2018 - 08.06.2018

Foto: © Stiftung Genshagen | René Arnold

Das Genshagener Forum für deutsch-französischen Dialog ist ein Projekt der Stiftung Genshagen und des französischen Institut Montaigne, das seit 2010 gemeinsam organisiert wird und einmal jährlich rund 100 deutsche und französische Vertreter zusammenbringt. Für 2018 ist geplant, mit dem Pariser Think Tank Confrontations Europe einen weiteren französischen Partner in den Kreis der Veranstalter aufzunehmen. In Zukunft soll sich das Forum vornehmlich an deutsche und französische Akteure im Alter zwischen 30 und 40 Jahren aus Politik und Verwaltung, Wirtschaft sowie Wissenschaft und Medien richten. Auf diese Weise soll die Vernetzung deutscher und französischer Entscheidungsträger gestärkt werden, die noch nicht unbedingt in einem deutsch-französischen Kontext arbeiten.

Das Forum verfolgt das Ziel, unter den aktuellen und künftigen Führungskräften beider Länder einen ergebnisorientierten Dialog zu zentralen europäischen und internationalen Zukunftsthemen zu organisieren. Die Wahl der Themen folgt drei Kriterien: einem deutlichen Aktualitätsbezug, einem in der breiten Öffentlichkeit wahrgenommenen Interesse sowie einer besonderen Relevanz für die deutsche und französische Politik, Gesellschaft oder Wirtschaft.

Partner: Institut Montaigne, Confrontations Europe

Förderer: Auswärtiges Amt

Kontakt: Dr. Martin Koopmann, Elisabeth Hoffmann