. .

Europäischer Dialog

14.09.2016 09:12 Alter: 1 year

Weimar Young Perspectives

18.04.2018 - 20.04.2018

Zum elften Mal wird dieser deutsch-französisch-polnische Workshop zu europapolitischen Kernthemen mit einem besonderen Fokus auf die Außen- und Sicherheitspolitik stattfinden. Zielpublikum sind jüngere Vertreterinnen und Vertreter aus Politik, Verwaltung und Wirtschaft sowie Think Tanks, mit deren Hilfe das Beziehungsnetz zwischen den drei Ländern ausgebaut werden soll. Die jungen Nachwuchsführungskräfte analysieren Optionen für ein gemeinsames europäisches Vorgehen in einem spezifischen Themenfeld der Außen- und Sicherheitspolitik und diskutieren diese u.a. auch mit politischen Entscheidungsträgern in Berlin. Das genaue Thema für die Veranstaltung 2018 wird derzeit mit dem Projektpartner, der Friedrich-Ebert-Stiftung, abgestimmt.

Teilnahme nur auf persönliche Einladung.

Partner: Friedrich-Ebert-Stiftung (FES)

Förderer: Auswärtiges Amt

Kontakt: Dr. Tobias Koepf