. .

Europäischer Dialog

14.09.2016 09:12 Alter: 1 year

Brandenburger Europagespräche

29.11.2018

Seit 2011 finden die "Brandenburger Europagespräche" in Genshagen statt, in deren Rahmen aktuelle Themen der europäischen Agenda in einem straffen Diskussionsformat von zwei bis drei Stunden behandelt werden. Das Format richtet sich vor allem an die breitere Zivilgesellschaft. Je nach Thema werden jedoch auch Vertreter der Wirtschaft, Wissenschaft sowie aus Politik und Ministerien spezifisch eingeladen. Mit den Brandenburger Europagesprächen unterstützt die Stiftung Genshagen, gelegentlich in Zusammenarbeit mit der Europäischen Bewegung und/oder der Europa-Union die Aktivierung des Netzwerks europapolitisch interessierter Akteure in Brandenburg. Das Thema des zweiten Brandenburger Europagesprächs wird im Laufe des Jahres 2018 festgelegt.

Teilnahme nur auf persönliche Einladung.

Partner: ---

Förderer: Auswärtiges Amt

Kontakt: Stephen Bastos, N.N.