. .

Programm 2018

Hier finden Sie unser diesjähriges Programm. Durch das Klicken auf das Feld "Info" erhalten Sie weitere Informationen zur jeweiligen Veranstaltung, wie zum Beispiel das Programm, den Bericht oder die Teilnehmerliste.

25.01.2018

Der Deutsch-französische Dialog über Europa wird den Neustart der deutsch-französischen Beziehungen nach dem Wahljahr in beiden Ländern im Zusammenhang mit den anstehenden Herausforderungen in der Europäischen Union zum Gegenstand haben.

weiter
03.05.2018 - 04.05.2018

Im Rahmen des Weimar Triangle Roundtable zur Zukunft der EU werden zentrale europapolitische Themen im trilateralen Kontext behandelt, um politische Kompromisslinien zwischen Berlin, Paris und Warschau zu identifizieren und mögliche Kooperationspotenziale zu analysieren.

weiter
17.05.2018

Seit 2011 finden die "Brandenburger Europagespräche" in Genshagen statt, in deren Rahmen aktuelle Themen der europäischen Agenda in einem straffen Diskussionsformat von zwei bis drei Stunden behandelt werden. Das Format richtet sich vor allem an die breitere Zivilgesellschaft.

weiter
07.06.2018 - 08.06.2018

Das Genshagener Forum für deutsch-französischen Dialog ist ein Projekt der Stiftung Genshagen und des französischen Institut Montaigne, das seit 2010 gemeinsam organisiert wird und einmal jährlich rund 100 deutsche und französische Vertreter zusammenbringt.

weiter
14.06.2018

Vor dem Hintergrund des Jahrestages 2018 wollen die Stiftung Genshagen, das Deutsche Polen-Institut und die Deutsch-polnische Wissenschaftsstiftung den Blick nach vorne richten und sich dabei auf die Perspektiven der Weimarer-Dreiecks-Länder konzentrieren.

weiter
02.07.2018

Der Deutsch-Französische Journalistenpreis prämiert herausragende Beiträge zu deutsch-französischen und europäischen Themen und bestärkt damit deren Autoren sowie Redaktionen in ihrer Arbeit. Im Jahr 2018 wird der Preis in Berlin verliehen.

weiter
Treffer 1 bis 6 von 14
<< Erste < Vorherige 1-6 7-12 13-14 Nächste > Letzte >>