. .
07.09.2020 - 02.10.2020
Europamobil

09.10.2020 - 21.03.2021
Genshagener Winterschule

11.11.2020 - 13.11.2020
Weimar Young Perspectives

Programm 2020

Hier finden Sie unser diesjähriges Programm. Durch das Klicken auf das Feld "Info" erhalten Sie weitere Informationen zur jeweiligen Veranstaltung, wie zum Beispiel das Programm, den Bericht oder die Teilnehmerliste.

04.06.2020 - 05.06.2020

Wegen der aktuellen Situation rund um das Coronavirus auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. Wir bitten um Verständnis.

Am Vorabend der deutschen EU-Ratspräsidentschaft widmen die Stiftung Genshagen und das Institut Montaigne die IX. Ausgabe des Genshagener Forums für deutsch-französischen Dialog dem europäischen Green Deal, der von der Europäischen Kommission als neue Wachstumsstrategie für Europa vorgestellt wurde und künftig alle europäischen Politikfelder strukturieren soll.

weiter
25.06.2020

Wegen der aktuellen Situation rund um das Coronavirus auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. Wir bitten um Verständnis.

Seit 2016 ist die Stiftung Genshagen Partner des Deutsch-Französischen Journalistenpreises, der herausragende Beiträge zu deutsch-französischen und europäischen Themen in allen journalistischen Genres prämiert, und organisiert in diesem Zusammenhang das "Expertenforum" des Journalistenpreises in thematischer Abstimmung auf den Großen Medienpreis.

weiter
25.06.2020

Wenige Tage vor dem Beginn der deutschen EU-Ratspräsidentschaft debattierten Yannick Jadot, Franziska Brantner, Christian Gollier, Joanna Maćkowiak-Pandera und Carsten Rolle Perspektiven des europäischen Green Deals angesichts der Coronakrise und die Erwartungen, die diesbezüglich an die deutsche EU-Ratspräsidentschaft gestellt werden. Eine Videoaufzeichnung finden Sie hier.

weiter
07.09.2020 - 02.10.2020

Europamobil ist das größte europäische Jugendprojekt der Stiftung Genshagen. Seit 2009 versammelt das Projekt jährlich 20 ausgewählte Studierende aus ganz Europa und bringt sie mit einem Sonderbus, dem "Europamobil", an Schulen in einer wechselnden Region Europas. Ziel ist es, den Schülerinnen und Schülern Europa als konkrete Erfahrung zu vermitteln und ihre Neugier auf Europa zu wecken.

weiter
24.09.2020 - 25.09.2020

Wegen der aktuellen Situation rund um das Coronavirus auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. Wir bitten um Verständnis.

Die jüngsten Wahlergebnisse in den drei Ländern des Weimarer Dreiecks weisen auf eine politische Spaltung zwischen Stadt und Land hin. Ziel der Tagung ist es, die Ursachen der zunehmend offensichtlichen Spaltung zwischen Stadt und Land in den Ländern des Weimarer Dreiecks und der Europäischen Union insgesamt besser zu verstehen und Wege eines Ausgleichs zu suchen, um realen Gefahren für den innergesellschaftlichen ebenso wie den europäischen Zusammenhalt rechtzeitig begegnen zu können.

weiter
01.10.2020 - 02.10.2020

Im März dieses Jahres haben sich die EU-Mitgliedstaaten auf eine Reform des Beitrittsprozesses geeinigt. Diese ermöglichte es, die vorangegangene Blockade der EU-Erweiterungspolitik zu überwinden und die Aufnahme von Beitrittsgesprächen mit Albanien und Nordmazedonien zu beschließen.

weiter
Treffer 1 bis 6 von 12
<< Erste < Vorherige 1-6 7-12 Nächste > Letzte >>