. .

Ziele des Fördervereins

Die geförderten Projekte dienen der Reflexion und dem konstruktiven Austausch über den Zusammenhalt und die Zukunft Europas sowie die Rolle der Europäischen Union in der Welt. Ein besonderes Interesse gilt dabei der deutsch-französischen Zusammenarbeit sowie der Kooperation im Weimarer Dreieck.

Die Arbeit des Europäischen Dialogs zeichnet sich durch eine Mischung aus ergebnisorientierten Fachdebatten, persönlichem Austausch in einem vertraulichen Rahmen, innovativen Arbeitsformen in Projekten mit jungen Europäern und Nachwuchskräften sowie Publikationen aus. 

Verwendung der eingeworbenen Mittel

  • Förderung von Projekten zur Intensivierung der europapolitischen Debatten zwischen Deutschland, Frankreich und Polen sowie zur Verankerung des europäischen Gedankens in der Zivilgesellschaft
  • Beitrag zur Realisierung eines ergebnisorientierten Austauschs von Akteuren aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft zu europäischen Zukunftsfragen
  • Unterstützung von Veranstaltungen, Netzwerktreffen, Publikationen und Öffentlichkeitsarbeit
  • Finanzierung der angebotenen Aktivitäten für die Mitglieder des Vereins Stiftung Genshagen

Download Vereinsflyer

Download Vereinssatzung