. .

Veranstaltungsinformationen

04.06.2021 11:38 Alter: -91 days

Gemeinsam in Europa – Kultur zu Coronazeiten

04.06.2021 - 06.06.2021

Foto © Stiftung Genshagen | Harperstudio (Davide Saccà)

Der Kultur- und Kreativbereich ist von den Auswirkungen der Covid-19-Pandemie besonders hart betroffen – gerade weil Begegnung, Gemeinschaft und Körperkontakt konstitutiv für ihn sind. Einfache Lösungsstrategien gibt es nicht. In Deutschland wurden zahlreiche Unterstützungsmaßnahmen ergriffen. Nicht viel ist allerdings über den Umgang mit der Krise im Kulturbereich aus unseren Nachbarländern bekannt. Die Grenzschließungen im März 2020 wurden zum Symbol für die Fragilität des Gemeinschafts- und Solidaritätsgedankens der Europäischen Union. Wie kann die Stimme der Kultur in Europa wieder gestärkt werden?

Durch die Veranstaltungsreihe „Gemeinsam in Europa – Kultur zu Coronazeiten“ soll ein Fachaustausch zwischen hochrangigen Vertreterinnen und Vertretern der Zivilgesellschaft aus Deutschland, Frankreich und Polen initiiert werden. Im Frühsommer 2021 ist hierzu in der Stiftung Genshagen eine Präsenzveranstaltung zu den Auswirkungen und Lösungsstrategien in der Coronakrise geplant. Im Herbst 2021 soll ein weiteres – diesmal virtuelles – Treffen stattfinden, das eine größere Öffentlichkeit erreicht.

Kontakt: Julia Effinger