. .

Programm 2015

Hier finden Sie unser diesjähriges Programm. Durch das Klicken auf das Feld "Info" erhalten Sie weitere Informationen zur jeweiligen Veranstaltung, wie zum Beispiel das Programm, den Bericht oder die Teilnehmerliste.

22.10.2015

Die Künstler Benjamin Althammer aus Berlin (Residenzprogramm 2015) und Tomasz Padło aus Krakau (Residenzprogramm 2013) zeigen fotographische Arbeiten und Objekte aus ihren Aufenthalten im Schloss Genshagen.

weiter
29.01.2015 - 30.01.2015

Am 29.-30. Januar 2015 fand die Auftaktveranstaltung des Stipendienprogramms „BRAIN“ des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg im Schloss Genshagen statt. Mit dieser Veranstaltung, die sich v.a. an die europäische und außereuropäische Nachwuchswissenschaftler und -Wissenschaftlerinnen des BRAIN-Programms richtete, eröffnete die Stiftung Genshagen eine neue Programmreihe zur Willkommenskultur.

weiter
09.02.2015

Der deutsch-französische Franz-Hessel-Preis für zeitgenössische Literatur soll den literarischen Dialog zwischen Deutschland und Frankreich vertiefen und die Literatur beider Länder vermitteln. In Kooperation mit dem französischen Literaturhaus Villa Gillet wird alljährlich je ein Autor bzw. eine Autorin aus beiden Ländern ausgezeichnet.

weiter
24.02.2015 - 25.02.2015

Am 24.-25. Februar 2015 veranstaltete die Stiftung Genshagen eine deutsch-polnische Konferenz zum Thema Kulturelle Bildung und Kunst- und Kulturvermittlung, zu der Vertreterinnen und Vertreter unterschiedlicher Institutionen der Kulturellen Bildung aus beiden Ländern eingeladen waren.

weiter
13.04.2015

Am 13. April 2015 organisierte die Stiftung Genshagen, das Deutsch-Französische Jugendwerk (DFJW) und das Institut français Berlin die Diskussionsveranstaltung „Religion(en) und gesellschaftliches Zusammenleben: Ein deutsch-französischer Blick drei Monate nach den Attentaten von Paris“ ein. Mit dem Staatsminister für Europa im Auswärtigen Amt, Michael Roth, debattierten fünf deutsche und französische Experten in den Räumlichkeiten des Institut français in Berlin.https://www.youtube.com/watch?v=KaLSi3k92b8

weiter
02.06.2015

Am 2. Juni 2015 fand in der Stiftung Genshagen das Symposium „Kunst der Vermittlung – Vermittlung der Kunst“ sowie die Verleihung des BKM-Preises Kulturelle Bildung 2015 statt. Der Preis wurde bereits zum siebten Mal verliehen. Überreicht wurde er von der Staatsministerin für Kultur und Medien Prof. Monika Grütters.

weiter
Treffer 1 bis 6 von 12
<< Erste < Vorherige 1-6 7-12 Nächste > Letzte >>