. .

Veranstaltungsinformationen

16.02.2012 15:30 Alter: 6 yrs

Kulturelle Bildung – Integration – Europa: Akademie unter Bäumen

15.06.2012 - 17.06.2012

Inspiriert von den „Dialogues en humanité“, die seit zehn Jahren sehr erfolgreich in Lyon realisiert werden, möchte die Stiftung Genshagen dieses besonders innovative Konzept nach Deutschland übertragen und im Park ihres Schlosses etablieren.

Das offene Format der „Akademie unter Bäumen“ ermöglicht einen lebendigen Austausch zwischen Experten und Laien zu drängenden Zukunftsfragen der Menschheit. Die Grundidee der Akademie ist der gegenseitige Respekt und die Gleichwertigkeit aller Beiträge. Ein Dialog auf Augenhöhe kann unter allen Teilnehmern stattfinden, ungeachtet ihrer Herkunft, ihres Berufs, ihrer Kenntnisse. Im Rahmen dieses „Denklabors“ treffen sich Wissenschaftler verschiedenster Disziplinen, Vertreter der Zivilgesellschaft, Künstlergruppen und Kulturschaffende, Philosophen, Unternehmer, Politiker, Studierende und Nachbarn der Stiftung Genshagen. Es entsteht ein künstlerisch inspirierter, freier Raum des Denkens und der Begegnung. Erfolgreiche und außergewöhnliche Projekte der Kulturellen Bildung aus Deutschland, Polen und Frankreich, deren Akteure gesellschaftlich vernetzt und kulturell vielfältig aufgestellt sind, liefern die Impulse zur Auseinandersetzung.

Dieses Jahr ist dieses europäische Forum der Frage nachgegangen, welchen Beitrag die Kulturelle Bildung für die Integration in den pluralen Gesellschaften Europas leisten kann.

Partner: Dialogues en Humanité, Lyon

Ansprechpartnerinnen: Christel Hartmann-Fritsch, Noémie Kaufman

 

Die deutsch-englische Dokumentation der dreitätigen Akademie unter Bäumen finden Sie hier.


Dateien:
 Programm (168 kB)