. .

Veranstaltungsinformationen

22.09.2011 10:44 Alter: 6 yrs

Czesław Miłosz - ein Dichter Europas. Deutsch-französisch-polnische Theaterwerkstatt in Gryfino 2011

07.08.2011 - 14.08.2011

Mit „Der gute Gott von Manhattan“ hat 2010 die erste deutsch-polnisch-französische Theaterwerkstatt in Genshagen stattgefunden. Dabei haben Jugendliche mit professionellen Theaterregisseuren Szenen aus dem bekannten Hörspiel von Ingeborg Bachmann erarbeitet und in Genshagen aufgeführt. Es wurde zu einem exemplarischen Projekt der Kunst- und Kulturvermittlung.
Im Jahr 2011 findet die Fortsetzung dieser trilateralen Theaterwerkstatt turnusgemäß in Polen statt und rundet damit die Projektreihe ab. Thema dieser Theaterwerkstatt sind Texte von Czesław Miłosz, dem 1911 geborenen polnischen Nobelpreisträger. Anlässlich seines 100. Geburtstags finden im Jahr 2011 in Polen zahlreiche Feierlichkeiten statt. Das Projekt wird in Kooperation mit dem Kulturhaus in Gryfino / Teatr UHURU realisiert. Es vermittelt den Jugendlichen aus Deutschland, Frankreich und Polen einen Einblick in das Theater und die Kultur Polens und trägt zum gegenseitigen Verständnis und zur sozialen Integration bei, da es sich an Jugendliche aus verschiedenen sozialen Milieus wendet.
Teile der Produktion können bei Feierlichkeiten im Rahmen der polnischen Ratspräsidentschaft wiederaufgeführt werden, in Absprache mit der polnischen Botschaft und dem polnischen Kulturinstitut.

Partner: Plateforme de la jeune création franco-allemande (Lyon), Kulturhaus Gryfino, Teatr UHURU

Ansprechpartnerin: Charlotte Stolz

Weitere Bilder in der Fotogalerie