. .

Veranstaltungsinformationen

14.09.2016 09:12 Alter: 1 year

Preisverleihung und Symposium: »Kunst der Vermittlung – Vermittlung der Kunst« und BKM-Preis Kulturelle Bildung 2018

18.06.2018 - 20.06.2018

Foto: © Stiftung Genshagen | René Arnold

Der BKM-Preis Kulturelle Bildung wird 2018 zum zehnten Mal verliehen. Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien honoriert mit diesem Preis jedes Jahr bundesweit wegweisende Projekte der künstlerisch-kulturellen Vermittlung und unterstreicht die Bedeutung der Kulturellen Bildung in Deutschland. Ziel ist es, allen Menschen, unabhängig von finanzieller Lage und sozialer Herkunft, den Zugang zu kulturellen Angeboten zu erleichtern. Prämiert werden Projekte, die innovativ sind, nachhaltig wirken und Menschen erreichen, die bisher kaum oder gar nicht von den Angeboten der Kunst und Kultur profitieren. Nominiert werden jedes Jahr insgesamt zehn Projekte aus dem gesamten Bundesgebiet, die von einer Fachjury aus einer Vielzahl von Vorschlägen ausgewählt werden.

Die nominierten Projekte werden sich und ihre Arbeit im Vorfeld der Preisverleihung im Schlosspark der Stiftung Genshagen präsentieren. Ihre meist innovativen Methoden und Vernetzungen bilden die inhaltliche Grundlage eines Symposiums, bei dem sich aus ganz Deutschland angereiste Gäste, Kulturschaffende, Verwaltungsmitarbeiter, Kulturpolitiker und Experten über aktuelle Themen und Herausforderungen der Kulturellen Bildung informieren und austauschen können.

Teilnahme nur auf persönliche Einladung.

Partner: ---

Förderer: Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien - Referat K52

Kontakt: Margit Middelmann