. .

Veranstaltungsinformationen

22.09.2011 14:36 Alter: 6 yrs

"Imagine" Bepflanzung im Schlosspark Genshagen mit dem Künstler Jean Daviot und Jugendlichen aus Brandenburg

07.06.2010 - 10.06.2010

Die Stiftung Hippocrène (Paris) widmet sich seit geraumer Zeit dem Thema "Materialität der Sprache", und übersetzt dieses mit bildenden Künstlern, Musikern und Performern in Videofilme, Performances, großflächige Bilder und… "Land-Art". Die Projekte der französischen Stiftung sind so angelegt, dass sie in die Gesellschaft hinein wirken. Kunst wird kraftvoll vermittelt, durch Irritation, Fremdheit, Humor, und spielerische Begegnung. Oft geschieht dies grenzüberschreitend, oft deutsch-französisch. Es gibt auf dem Gebiet der Kunst- und Kulturvermittlung viele Gemeinsamkeiten mit der Stiftung Genshagen, eine längerfristige Zusammenarbeit der beiden Stiftungen ist geplant. Als "Einstiegsprojekt" hat der Künstler Jean Daviot im Park des Schlosses Genshagen das Wort "ImaGine" als Graswuchs entstehen lassen: "stell dir vor"...…  …dies wurde in einer dreitägigen Aktion vorbereitet und realisiert.
Es ist eine aufregende Silhouette entstanden für die "Sommerakademie unter Bäumen", die temporäre Kunst hat auch Schreibwerkstätten für junge Exilanten und Migranten organisiert, die ab Juni durchgeführt wurden.

Partner: Stiftung Hippocrène

Ansprechpartnerin: Christel Hartmann-Fritsch