. .

Veranstaltungsinformationen

12.12.2017 09:12 Alter: 36 days

7. Treffen des Netzwerks Kulturelle Bildung und Integration

08.11.2018 - 09.11.2018

Foto: © Stiftung Genshagen | René Arnold

Die Stiftung Genshagen hat seit 2012 mit Unterstützung der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) das ressortübergreifende Netzwerk Kulturelle Bildung und Integration aufgebaut. Das Netzwerk ist eine informelle Austauschplattform von Vertreterinnen und Vertretern aus Politik (Bund, Länder und Kommunen), Wissenschaft, Kulturinstitutionen, soziokulturellen Zentren, Migrantenorganisationen, Dachverbänden, Stiftungen und Kunstschaffenden. Zentrale Anliegen des Netzwerks sind diversitätsorientierte Öffnungsprozesse in Kunst- und Kulturinstitutionen ebenso wie das Ausloten des Potentials von Kunst und Kultur zu Fragen der Integration.

Die jährlichen Netzwerktreffen dienen dem Know-how-Transfer zwischen den verschiedenen Netzwerkmitgliedern sowie der Diskussion von Konzepten, Arbeitsansätzen und Modellen der ressortübergreifenden Zusammenarbeit. Dieser Erfahrungsaustausch erfolgt in einem von gegenseitigem Vertrauen geprägten geschützten Raum, in dem offen formuliert und kontrovers diskutiert werden kann und soll.

Teilnahme nur auf persönliche Einladung.

Partner: ---

Förderer: Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien - Referat K52

 

Kontakt: Sophie Boitel