. .

Veranstaltungsinformationen

29.06.2018 09:12 Alter: 22 days

KIWit - Arbeitstagung am Jungen Schauspiel Düsseldorf

03.07.2018 12:00 - 18:00

Im Herbst 2017 ist mit dem von der Bundesbeauftragten für Kultur und Medien initiierten Kompetenzverbund "Kulturelle Integration und Wissenstransfer" (KIWit) eine Qualitätsoffensive zur Kulturellen Integration in Deutschland entstanden. In diesem Zusammenhang arbeitet der KIWit-Fachbereich Kultur+Wirtschaft daran, die in der Wirtschaft entwickelten Kompetenzen im Umgang mit Diversität für den Kulturbereich nutzbar zu machen.

Konkret entsteht hierzu eine "Denkwerkstatt", die an das Junge Schauspiel Düsseldorf angebunden ist. Aufgabe der "Denkwerkstatt" ist die Konzeption eines praxistauglichen Ansatzes, wie die Arbeitsweise internationaler und interdisziplinär aufgestellter Teams und der frühe Einbezug von diversen Zielgruppen in den Produktentwicklungsprozess auch im Kulturbereich erfolgreich angewandt werden kann. Unterschiedlichste Akteurinnen und Akteure bringen dabei ihre Kompetenzen und Bedarfe ein, um auf diese Weise einen zentralen Baustein für einen strukturierten Öffnungsprozess von Kunst- und Kulturinstitutionen zu entwickeln.

Das erste Arbeitstreffen der "Denkwerkstatt" findet am 3. Juli 2018 im Jungen Schauspiel Düsseldorf statt, zu dem eine überregionale Fachöffentlichkeit aus Kultur, PR, Bildung, Sozialarbeit, Verwaltung und Wirtschaft eingeladen ist.

Teilnahme nur auf persönliche Einladung.

Partner: PwC-Stiftung

Kontakt: Moritz von Rappard