. .

Gesamtübersicht

Programm 2018

Hier finden Sie eine Übersicht unserer Veranstaltungen. Durch das Klicken auf das Feld "weiter" erhalten Sie weitere Informationen zur jeweiligen Veranstaltung.

Der Deutsch-französische Dialog über Europa beschäftigte sich mit dem Neustart der deutsch-französischen Beziehungen nach dem Wahljahr in beiden Ländern im Zusammenhang mit den anstehenden Herausforderungen in der Europäischen Union.

weiter

Die Reflexionsgruppe, bestehend aus 20 französischen und deutschen Mitgliedern aus Wissenschaft, Journalismus und Wirtschaft sowie verwandten Bereichen, tagt zwei Mal jährlich, um ein, im Zusammenhang mit der europäischen Integration oder einer aktuellen europäischen Debatte stehendes Thema zu behandeln.

weiter

Am 15. Februar 2018 fand in der Berliner PwC-Niederlassung ein Design-Thinking Workshop des KIWIt-Fachbereichs Kultur+Wirtschaft statt. Im Zentrum dieses Arbeitstreffens stand die wirtschaftsnahe Initiative „Charta der Vielfalt“.

weiter

Das Netzwerk Kulturelle Bildung und Integration ist im Nationalen Aktionsplan Integration festgeschrieben und wurde konzeptionell von der Stiftung Genshagen in Abstimmung mit der BKM entwickelt und 2012 gegründet.

 

weiter

Vom 6. März bis zum 9. April 2018 wurde im Schloss Genshagen die Wanderausstellung Karl-Dedecius-Preis gezeigt. Sie ehrt die Preisträger - deutsche und polnische Übersetzerinnen und Übersetzer - und präsentiert den Namensgeber Karl Dedecius. Die Ausstellung wurde der Stiftung Genshagen vom Deutschen Poleninstitut geliehen.

weiter

Im Rahmen dieser Veranstaltung wird das Genshagener Papier Nr. 20 zur Kooperation Deutschlands und Frankreichs gegenüber den Maghreb-Staaten in Paris einem französischen Fachpublikum vorgestellt.

weiter
Treffer 1 bis 6 von 33
<< Erste < Vorherige 1-6 7-12 13-18 19-24 25-30 31-33 Nächste > Letzte >>