. .

Programm 2020

Hier finden Sie eine Übersicht unserer Veranstaltungen. Durch das Klicken auf das Feld "weiter" erhalten Sie weitere Informationen zur jeweiligen Veranstaltung.

23.04.2020 - 24.04.2020

Die EU-Integration des Westlichen Balkans ist ein umstrittenes Thema unter den Mitgliedstaaten. Ein zweitägiger Workshop versammelt politische Entscheidungsträgerinnen und Entscheidungsträger aus Deutschland, Frankreich, Polen und Österreich sowie Expertinnen und Experten aus Think Tanks und Wissenschaft. Abwechslungsreiche Diskussionsformate bieten einen Rahmen, um die künftige Ausgestaltung der EU-Erweiterungspolitik im Westlichen Balkan zu debattieren, Gemeinsamkeiten wie auch bestehende Differenzen in den nationalen Positionen auszuloten und Potenziale der Zusammenarbeit zu ergründen.

weiter
06.05.2020 - 07.05.2020

Die grenzüberschreitende regionale Zusammenarbeit bildet eine zentrale Dimension europäischer Politik. Im Rahmen eines zweitägigen trilateralen Workshops mit Experten und Praktikern aus Deutschland, Frankreich und Polen sollen zentrale Herausforderungen der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit diskutiert und ein aktiver Erfahrungsaustausch ermöglicht werden.

weiter
15.05.2020

Im Rahmen ihrer europäischen Reihe "Akademie unter Bäumen" wird sich die Stiftung Genshagen mit dem Thema "Europas Umgang mit Sammlungsgut aus kolonialen Kontexten" befassen. Ziel ist ein Erfahrungsaustausch zwischen Akteuren aus verschiedenen Ländern, wobei sowohl europäische als auch nicht-europäische Stimmen Gehör finden sollen.

weiter
02.06.2020

Das Wiederaufleben des Antisemitismus in Europa gehört zu den beunruhigendsten gesellschaftlichen Krisenphänomenen unserer Zeit. Im Rahmen einer deutsch-französisch-polnischen Podiumsdiskussion werden Ursachen, Ausdrucksformen und Gegenmaßnahmen diskutiert.

weiter
04.06.2020 - 05.06.2020

Am Vorabend der deutschen EU-Ratspräsidentschaft widmen die Stiftung Genshagen und das Institut Montaigne die IX. Ausgabe des Genshagener Forums für deutsch-französischen Dialog dem europäischen Green Deal, der von der Europäischen Kommission als neue Wachstumsstrategie für Europa vorgestellt wurde und künftig alle europäischen Politikfelder strukturieren soll.

 

weiter
25.06.2020

Seit 2016 ist die Stiftung Genshagen Partner des Deutsch-Französischen Journalistenpreises, der herausragende Beiträge zu deutsch-französischen und europäischen Themen in allen journalistischen Genres prämiert, und organisiert in diesem Zusammenhang das "Expertenforum" des Journalistenpreises in thematischer Abstimmung auf den Großen Medienpreis.

weiter
Treffer 7 bis 12 von 22