. .

Programm 2017

Hier finden Sie eine Übersicht unserer nächsten Veranstaltungen. Durch das Klicken auf das Feld "weiter" erhalten Sie weitere Informationen zur jeweiligen Veranstaltung, wie zum Beispiel das Programm, den Bericht oder die Teilnehmerliste.

17.10.2017 - 19.10.2017

"An den Grenzen der Zukunft" steht unter der deutsch-französischen Federführung der Stiftung Genshagen und des Observatoire des politiques culturelles (Grenoble). Weitere Partner aus Polen, Italien, Bulgarien und Marokko sind außerdem aktiv beteiligt.

weiter
26.10.2017

On 26th October 2017, the Genshagen Foundation organizes a conference in Bratislava devoted to the two cooperation formats within the European Union. The aim of the project – supported by the International Visegrad Fund – is to stimulate the exchange on the future of the European Union between expert communities in the Visegrad Countries and in France and Germany. In cooperation with several project partners the Genshagen Foundation intends to bring together experts from those six countries in order to compare the functioning of the Weimar Triangle and the Visegrad Group. The joint reflection on different mechanisms of compromise building within the two formats shall increase the level of understanding of diverging perspectives and strengthen joint responsibility for the European Union.

weiter
09.11.2017 - 10.11.2017

Das nächste Netzwerktreffen findet NICHT am 9.-10.11.2017 statt. Der Termin wurde auf Anfang 2018 verschoben. Das genaue Datum wird zeitnah bekannt gegeben.

weiter
22.11.2017

Unter dem Titel "Auf die Bürger der EU zugehen. Die Chance nutzen. Über uns, mit uns, für uns" präsentierte der Sonderberater des EU Kommissionspräsidenten Juncker und ehemalige Ministerpräsident von Flandern Luc Van den Brande im Rahmen des Europaforums Jugend und Demokratie am 22. November 2017 in Genshagen konkrete Vorschläge zur Verbesserung der Kommunikation und der demokratischen Teilhabe in der EU. In der anschließenden Diskussion stand die Perspektive der europäischen Jugend im Mittelpunkt.

weiter
30.11.2017

Die Stiftung Genshagen organisierte am 30. November 2017 in Zusammenarbeit mit der französischen Botschaft einen vertraulichen Gesprächskreis mit hochrangigen deutschen und französischen Akteuren aus Wirtschaft, Politik und Zivilgesellschaft zum Thema "Die Zukunft der Energiewende auf regionaler Ebene".

weiter
07.12.2017 - 08.12.2017

An den zwischen Frankreich und Deutschland alternierenden Fachgesprächen nehmen Vertreter der wichtigsten deutschen und französischen Think Tanks teil, die sich aktiv mit europäischen Problemstellungen befassen. Die vierte Sitzung beschäftigt sich mit den Themen der europäischen Werte sowie der Einstellungen der Bürger gegenüber Europa.

 

 

weiter