. .

Programm 2019

Hier finden Sie eine Übersicht unserer Veranstaltungen. Durch das Klicken auf das Feld "weiter" erhalten Sie weitere Informationen zur jeweiligen Veranstaltung.

07.06.2019

Der deutsch-französische Franz-Hessel-Preis für zeitgenössische Literatur wird am 07. Juni 2019 in Genshagen an die deutsche Autorin Susanne Röckel und die französische Schriftstellerin Anne-Marie Garat verliehen.

weiter
07.06.2019

Am 07. Juni 2019 feierte die Stiftung Genshagen in Anwesenheit von zahlreichen Persönlichkeiten des politischen und kulturellen Lebens aus Frankreich, Polen und Deutschland ihr 25-jähriges Jubiläum.

weiter
13.06.2019 - 14.06.2019

Das Genshagener Forum für deutsch-französischen Dialog ist ein Projekt der Stiftung Genshagen und des französischen Institut Montaigne, das seit 2010 von beiden Einrichtungen organisiert wird. Dieses Jahr beschäftigt es sich mit dem Thema „Digital ‚Made in Europe‘: Jetzt oder nie?“. Das Forum findet am 13. und 14. Juni im Schloss Genshagen statt.

weiter
17.06.2019

Sechste Station der Reihe ist das Stadttheater Bremerhaven. „Wie gelingt es uns mit unserem Programm, die gesamte Stadtgesellschaft zu erreichen?“ fragt sich der Intendant Ulrich Mokrusch und freut sich auf den Austausch mit Petra Pillip, Leiterin Imagekommunikation bei der DATEV

weiter
19.06.2019

Die Bürgerinnen und Bürger der Europäischen Union haben gewählt. Nun stehen zunächst wichtige Personalentscheidungen an. Praktisch die gesamte Führungsriege der EU muss neu besetzt werden. Die eigentlichen Herausforderungen für die EU sind jedoch andere und müssen jetzt entschlossen angegangen werden.

weiter
20.06.2019

Dieser interdisziplinäre Fachtag versteht sich als Diskussionsbeitrag zu den Auswirkungen des digitalen Wandels und den gesellschaftlichen Gestaltungsmöglichkeiten durch Kunst und Kulturelle Bildung – diese werden mit politischer Bildung in einen Dialog gebracht.

weiter