. .
19.08.2020 - 28.08.2020
Genshagener Sommerschule

07.09.2020 - 02.10.2020
Europamobil

11.11.2020 - 13.11.2020
Weimar Young Perspectives

Programm 2020

Hier finden Sie eine Übersicht unserer Veranstaltungen. Durch das Klicken auf das Feld "weiter" erhalten Sie weitere Informationen zur jeweiligen Veranstaltung.

29.01.2020 - 30.01.2020

Halbzeit im KIWit-Traineeprogramm: Nachdem die Trainees im September 2019 ihre Arbeit in den Kunst- und Kulturinstitutionen aufgenommen haben, wird am 29. und 30. Januar 2020 eine erste Zwischenbilanz im Schloss Genshagen gezogen.

weiter
02.03.2020 - 05.03.2020

Deutsch-polnisch-ukrainisches Projekt „75 Jahre Kriegsende“. Open Call für Schulen. Bewerbungsfrist 02.02.2020

weiter
03.03.2020 - 13.03.2020

2020 sind die Preisträgerinnen des Franz-Hessel-Preises 2019, Susanne Röckel und Anne-Marie Garat zu einer zehntägigen Schriftstellerresidenz nach Genshagen eingeladen. Zum Abschluss sind sie auf der Leipziger Buchmesse zu Gast.

 

weiter
12.03.2020 - 15.03.2020

Vom 12.-15. März 2020 findet die 3. KIWit-School statt. Die KIWit-School ist ein Nachwuchsförderungsprogramm für kunst- und kulturbegeisterte junge Menschen mit eigener oder familiärer Migrationsgeschichte. Bewirb Dich bis zum 3. Februar!

weiter
18.03.2020

In den Jahren 2020 und 2021 widmet sich die Stiftung Genshagen in ihrer Projektarbeit dem bereichsübergreifenden Schwerpunktthema "Nachbarschaft" unter dem Titel "Zusammenhalt gestalten - Nachbarschaft in Europa". In verschiedenen Projekten soll der Frage nachgegangen werden, wie Nachbarschaft als Kompetenz in Europa gestärkt werden kann, wie Bindungen zwischen Nachbarn gefördert und Zusammenhalt in Gesellschaften dauerhaft entwickelt werden können.

weiter
23.04.2020 - 24.04.2020

Die EU-Integration des Westlichen Balkans ist ein umstrittenes Thema unter den Mitgliedstaaten. Ein zweitägiger Workshop versammelt politische Entscheidungsträgerinnen und Entscheidungsträger aus Deutschland, Frankreich, Polen und Österreich sowie Expertinnen und Experten aus Think Tanks und Wissenschaft. Abwechslungsreiche Diskussionsformate bieten einen Rahmen, um die künftige Ausgestaltung der EU-Erweiterungspolitik im Westlichen Balkan zu debattieren, Gemeinsamkeiten wie auch bestehende Differenzen in den nationalen Positionen auszuloten und Potenziale der Zusammenarbeit zu ergründen.

weiter
Treffer 1 bis 6 von 21
<< Erste < Vorherige 1-6 7-12 13-18 19-21 Nächste > Letzte >>