. .

Die Gründer

Prof. Dr. Rudolf von Thadden


Funktion:
Telefon:
Fax:
E-Mail:
Abteilung:


 

Der Historiker Prof. Dr. Rudolf von Thadden wurde 1932 in Trieglaff im heutigen Polen geboren. Nach dem Abitur im Jahr 1950 in Korntal bei Stuttgart studierte er Geschichte, Romanistik und Theologie in Tübingen, Paris und Göttingen. Er wurde Professor für Mittlere und Neuere Geschichte an der Georg-August-Universität in Göttingen sowie Koordinator der Bundesregierung für die deutsch-französische Zusammenarbeit von 1999 bis 2003.

Neben Brigitte Sauzay war Prof. Dr. Rudolf von Thadden Gründer und Direktor des Berlin-Brandenburgischen Instituts für Deutsch-Französische Zusammenarbeit in Europa (BBi), dem Vorgänger der Stiftung Genshagen. In den Jahren 2005 bis 2007 war er Vorstandsvorsitzender der Stiftung.

Am 29. August 2008 erhielt Prof. Dr. Rudolf von Thadden den Adam-Mickiewicz-Preis für Verdienste um die deutsch-französisch-polnische Zusammenarbeit. Von 2008 bis zu seinem Tod im November 2015 war er Ehrenpräsident der Stiftung Genshagen.