. .

Sommer-Poesie - Eine musikalisch-poetische Begegnung

Am 9. Juni 2020 hätte das mit dem Verein „MitMachMusik – ein Weg zur Integration e.V.“ geplante Projekt „Sommer-Poesie – Eine musikalisch-poetische Begegnung“ im Schloss und Park Genshagen stattfinden sollen. Aufbauend auf den Ergebnissen der Musik-Poesie-Werkstatt „Die neuen Jahreszeiten“, die im Jahr 2019 in Zusammenarbeit mit MitMachMusik und dem Haus für Poesie realisiert wurde, sollten Schülerinnen und Schüler des Leibniz-Gymnasiums Potsdam und geflüchtete Jugendliche, die in Brandenburg leben, einen Tag lang für eine gemeinsame öffentliche Aufführung am selben Abend im Schlosspark Genshagen proben. Aufgrund der Coronavirus-Pandemie kann das Projekt nicht realisiert werden, wir hoffen es im Sommer 2021 nachholen zu können. In der Zwischenzeit haben wir mit Marie Kogge, Vorstand des Vereins MitMachMusik, und mit einem ihrer Schüler, Massiullah Mollazada, der bei MitMachMusik Cello lernt, über die Auswirkungen der aktuellen Ausnahmesituation auf die Aktivitäten von MitMachMusik gesprochen.

Partner: MitMachMusik – ein Weg zur Integration e.V.

Kontakt: Noémie Kaufman

 

Welche Folgen hat die momentane Ausnahmesituation für die Arbeit Ihres Vereins und vor allem für die MitMachMusik-Schüler?

Da die Proben und Konzerte von MitMachMusik momentan nicht stattfinden können: Was vermisst Du daran am meisten?