Handbuch Kulturelle Bildung. Beiratsitzung BKJ (Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung)

Die BKJ setzt in Zusammenarbeit mit der Universität Hildesheim und anderen Akteuren der Kulturellen Bildung in Deutschland die Herausgabe eines Handbuchs "Kulturelle Bildung" um, die Stiftung Genshagen ist beratend involviert: Christel Hartmann-Fritsch vertritt die Stiftung Genshagen im erweiterten Beirat für dieses Handbuch; der Beirat traf erstmals im Januar 2011 mit den verantwortlichen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern in Genshagen zusammen.

    Datum

    28 Januar 2011, 00:00 - 29 Januar 2011, 00:00

    Die BKJ setzt in Zusammenarbeit mit der Universität Hildesheim und anderen Akteuren der Kulturellen Bildung in Deutschland die Herausgabe eines Handbuchs "Kulturelle Bildung" um, die Stiftung Genshagen ist beratend involviert: Christel Hartmann-Fritsch vertritt die Stiftung Genshagen im erweiterten Beirat für dieses Handbuch; der Beirat trarf erstmals im Januar 2011 mit den verantwortlichen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern in Genshagen zusammen.
    Das Handbuch "Kulturelle Bildung" hat zum Ziel, die Komplexität dieses Feldes sowohl entsprechend des aktuellen wissenschaftlich-reflexiven Wissens- und Theoriediskurses wie auch des praxisrelevanten strukturellen und methodischen Entwicklungsstandes darzustellen.

    Das Handbuch "Kulturelle Bildung" ist im Herbst 2012 erschienen.

    Partnerinnen: Universität Hildesheim, BKJ

    Ansprechpartnerinnen: <link record:tt_news:50 internal-link>Christel Hartmann-Fritsch, Sophie Boitel