Schlosspalaver: »Kunst- und Kulturvermittlung in Europa«

Das Schlosspalaver ist eine Veranstaltungsreihe der Stiftung Genshagen, die einen Gedankenaustausch zur Kunst- und Kulturvermittlung mit Expertinnen und Experten ermöglicht.

    Datum

    6 Juli 2017, 00:00 - 7 Juli 2017, 00:00

    Das Schlosspalaver ist eine Veranstaltungsreihe der Stiftung Genshagen, die einen Gedankenaustausch zur Kunst- und Kulturvermittlung mit Expertinnen und Experten ermöglicht. Ziel ist es, "querdenkend" das Programm des Arbeitsbereichs Kunst- und Kulturvermittlung in Europa zu bereichern und Impulse zu geben.

    Im Fokus stehen interdisziplinäre und gesellschaftliche Themen, die unter dem Aspekt ihrer Relevanz für die Kunst- und Kulturvermittlung behandelt werden. Das Schlosspalaver 2017 stellt durch Artikel, Kurzreferate oder Essays der Projektleiterinnen die Arbeitsschwerpunkte des Arbeitsbereichs Kunst- und Kulturvermittlung in Europa in den Mittelpunkt, die während des Schlosspalavers vorgestellt und mit den geladenen Gästen im Sinne eines Salons diskutiert werden.

    Teilnahme nur auf persönliche Einladung.

    Förderer: Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien -Referat K34

    Kontakt: <link record:tt_news:816 internal-link>Linda Weichlein