. .

Auswahl der Veranstaltungen

Symposium »Kunst der Vermittlung – Vermittlung der Kunst« und
Verleihung des BKM-Preises Kulturelle Bildung 2016

Am 7. Juni 2016 fand in der Stiftung Genshagen das Symposium »Kunst der Vermittlung – Vermittlung der Kunst« sowie die Verleihung des BKM-Preises Kulturelle Bildung 2016 statt.

weiter

5. Treffen des Netzwerks Kulturelle Bildung und Integration

2016 zogen die Netzwerkmitglieder Zwischenbilanz der bisherigen Arbeit und entwickelten neue Schwerpunkte und Zielsetzungen für die kommenden Jahre.

 

weiter

„Performative Bruch-Stücke: Die verlorene Form“ Ein Education-Projekt zum „Lied von der Glocke“ in der Vertonung von Max Bruch

Jugendliche aus verschiedenen Kulturkreisen setzen sich kreativ mit Schillers „Lied von der Glocke“ in der Vertonung von Max Bruch auseinander. Zum Auftakt des Konzerts der EuropaChorAkademie und des BrahmsChors präsentieren sie am 16. November ihre Performance im Konzertsaal „Die Glocke“ in Bremen.

weiter

9. Deutsch-französischer Dialog über Europa (Bordeaux)

Die Académie franco-allemande des relations internationales de Bordeaux (AFA) veranstaltete am 12. Februar 2015 zum zehnten Mal den „Deutsch-französischen Dialog über Europa“. In diesem Jahr wurden die Herausforderungen für den Zusammenhalt in der Europäischen Union diskutiert.

weiter

Europäische Fachtagung Weimarer Dreieck

Das Weimarer Dreieck ist weit davon entfernt, ein Impulsgeber der europäischen Integration zu sein. In manchen Feldern der Europapolitik jedoch erscheint ein intensiver Abgleich von Interessen und Zielen der drei Länder dringend geboten, um eine Grundlage für die Entwicklung notwendiger gemeinsamer EU-Positionen zu schaffen.

weiter

V. Genshagener Forum für deutsch-französischen Dialog
Europa unter Zugzwang: Krise(n) der Gegenwart, Herausforderungen der Zukunft

Das Genshagener Forum bringt einmal jährlich rund einhundert deutsche und französische Vertreter aus Politik/Diplomatie, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Medien in Genshagen zusammen, um über ein aktuelles und zentrales Thema der Zukunft Europas zu diskutieren.

weiter