. .

Beirat

Prof. Dr. Timm Beichelt
Professor für Europa-Studien, Europa-Universität Viadrina Frankfurt/Oder

Dr. Ingeborg Berggreen-Merkel
Juristin, Abteilungsleiterin beim Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (2008 - 2013), Berlin

Prof. Dr. Henrik Enderlein
Professor für politische Ökonomie und stellvertretender Dekan an der Hertie School of Governance, Berlin

Prof. Dr. Jean-Marc Ferry
Professor für Europaphilosophie an der Universität Nantes

Dr. Danuta Glondys
Leiterin der Villa Decius, Krakau

Basil Kerski
Chefredakteur der deutsch-polnischen Zeitschrift DIALOG, Direktor des Europäischen Zentrums der Solidarność, Danzig

Thomas Krüger
Präsident der Bundeszentrale für politische Bildung, Berlin

Christine de Mazières
französischer Rechnungshof, ehem. Generalbevollmächtigte des französischen Verlegerverbandes, Paris

Dietmar Nietan
MdB, stellv. Vorsitzender der deutsch-polnischen Parlamentariergruppe, Berlin

Agnieszka Ostapowicz
Leiterin, Kammerorchester des Nationalen Musikforums, Wrocław sowie Generaldirektorin und künstlerische Direktorin der Jungen Deutsch-Polnischen Philharmonie, Wrocław

Dr. h.c. Doris Pack
Vorstand der Stiftung für deutsch-französische kulturelle Zusammenarbeit, ehem. Mitglied des Europäischen Parlaments und Vorsitzende des Ausschusses für Kultur- und Medien, Brüssel/Strasbourg

Prof. Dr. Hans Stark
Generalsekretär des Comité d'études des relations franco-allemandes am Institut français des relations internationales (Ifri), Paris, und Professor für Deutschlandstudien an der Universität Paris-Sorbonne