Nachbarschaften / Sąsiedztwo / Voisinages – fotografische Erkundungen. Ausstellung der Preisträger*innen des Fotowettbewerbs

Vom 17. Februar bis 12. März 2023 werden die preisgekrönten Fotoserien des deutsch-französisch-polnischen Fotowettbewerbs „Zusammenhalt gestalten – Nachbarschaft in Europa“ in der Galerie BWA in Zielona Góra (Polen) ausgestellt.

© Anaïs Docteur / „Bienvenue à l’Orée“

Datum

17. Februar 2023 - 12. März 2023

Ansprechpartner/in

Charlotte Stolz

Telefon

+49-3378-8059-59

Die Stiftung Genshagen hat 2020 einen deutsch-französisch-polnischen Fotowettbewerb zum Thema Nachbarschaft ausgeschrieben. Fotograf*innen und Studierende der Fotografie haben sich kritisch mit dem Thema Nachbarschaft in Europa auseinandergesetzt. Zahlreiche bemerkenswerte Arbeiten sind in der Stiftung Genshagen eingegangen, aus denen eine deutsch-französisch-polnische Jury drei Preisträger*innen ausgewählt hat:

  • Anaïs Docteur:„Bienvenue à l’Orée“ („Willkommen in Orée“) 
  • Filip Piotrowicz: „A nam się zostało“ („Wir sind dageblieben“) 
  • Jakob Ganslmeier: „Lovely Planet: Polen“ 

Die preisgekrönten Fotoserien sind vom 17. Februar bis 12. März 2023 in der Galerie BWA in Zielona Góra zu sehen. 2022 wurden die Arbeiten im Brandenburgischen Landesmuseums für Moderne Kunst in Frankfurt (Oder) ausgestellt.

Bei der Ausschreibung des Fotowettbewerbs arbeitete die Stiftung Genshagen mit verschiedenen Partneruniversitäten und -hochschulen zusammen: in Deutschland mit der Fachhochschule Potsdam, in Frankreich mit der Hochschule der Künste in Toulouse (l’institut supérieur des arts de Toulouse) und in Polen mit der Universität der Künste in Poznań (Uniwersytet Artystyczny w Poznaniu).

Weitere Informationen zum Fotowettbewerb hier.

Partner: Brandenburgisches Landesmuseum für Moderne Kunst (BLMK); BWA Zielona Góra

Förderer: BLMK; Europäische Union; Europäischer Fonds für regionale Entwicklung; BB-PL Interreg IVA 2014-2020   

  • © Anaïs Docteur / „Bienvenue à l’Orée“

  • © Anaïs Docteur / „Bienvenue à l’Orée“

  • © Jakob Ganslmeier / „Lovely planet: Polen“

  • © Jakob Ganslmeier / „Lovely planet: Polen“

  • © Filip Piotrowicz / „A nam się zostało”

  • © Filip Piotrowicz / „A nam się zostało”